Mehr Platz für Ärzte im Gemeindebau

Die Stadt Wien will die ärztliche Versorgung in den rund 2.000 Gemeindebauten verbessern. Vor allem praktischen Ärzten sollen geeignete Geschäftslokale als kostengünstige und barrierefreie Ordinationen angeboten werden. (Orf.at vom 10.01.2018)

Wahlkampf-Furioso oder Gesundheitspolitik

Wahlkampf-Furioso oder Gesundheitspolitik Knapp vor der Sommerpause und Mitten im Wahlkampf werden alle aktiv: Rasch noch soll das GRUG (Gesundheitsreformumsetzungsgesetz) beschlossen werden, VP-Chef Kurz präsentiert seine 10 gesundheitspolitischen Schwerpunkte, der …